Skip to Content

Boliviens Präsident Evo Morales fünf Jahre im Amt

Eine Zeremonie nach indigener Tradition hat den Auftakt der Feierlichkeiten zum fünfjährigen Amtsjubiläum von Boliviens Präsident Evo Morales gebildet. Die bunten Trachten der verschiedenen Völker illustrierten perfekt, dass sich das Land seit einem Jahr auch "Plurinationaler Staat Bolivien" nennt, nach einer von Morales initiierten Verfassungsreform. Der Präsident erklärte den 22. Januar zum neuen Nationalfeiertag als symbolische Neugründung Boliviens, das den Beginn der Staates bisher am 6. August 1825 feierte.

Abonnieren Sie die LAZ, um den ganzen Artikel zu lesen.LAZ jetzt abonnieren!

LAZ-INFO