Skip to Content

Entdeckungen eines deutschen Höhlentauchers in Yukatan

Einige der letzten unerforschten Stellen dieser Erde sind sein Arbeitsplatz: der Tauchlehrer Robert Schmittner erkundet seit vielen Jahren die wassergefüllten Höhlensysteme Yukatans. Er lebt und arbeitet im "El Dorado" der Höhlentaucher: in Tulum an der mexikanischen Karibikküste. "Wenn ich in eine neue Führungsleine in einen Tunnel verlege, weiß ich, dass das, was ich jetzt mit meinen Augen sehe, vor mir noch niemand gesehen hat", erzählt er fasziniert.

Abonnieren Sie die LAZ, um den ganzen Artikel zu lesen.LAZ jetzt abonnieren!

LAZ-INFO