Skip to Content

Peru: 83 Verletzte nach Erdbeben der Stärke 6,9


Ein Erdbeben der Stärke 6,9 auf der Richterskala hat am Freitag den Süden von Peru erschüttert. Das Epizentrum befand sich rund 50 Kilometer von der Stadt Ica entfernt und war auch in der fast 300 Kilometer nördlich gelegenen Hauptstadt Lima zu spüren.

Abonnieren Sie die LAZ, um den ganzen Artikel zu lesen.LAZ jetzt abonnieren!

LAZ-INFO