Skip to Content

Was ist dran am Weltuntergang?

2012, Maya-Prophezeiungen, Planet X, Sonnenstürme, Polsprung, Erdbeben und andere Naturkatastrophen: was erwartet die Erde?

Viele meinen, dass die Menschheit vor einschneidenden Veränderungen steht. Gewaltsame Konflikte, Wirtschaftskrise und Mangel in allen Bereichen des Lebens, eine immer größer werdende Kluft zwischen Arm und Reich, politische Systeme und herkömmliche Autoritäten wie Kirchen verlieren an Respekt, Naturkatastrophen wie Vulkanausbrüche und Erdbeben nehmen zu, der Klimawandel bringt Hitze und Überschwemmungen. Schon die Maya haben es angeblich prophezeit: der Höhepunkt soll im nächsten Jahr kommen, 2012, wenn der Kalender ihrer sogenannten Langen Zählung endet.

Abonnieren Sie die LAZ, um den ganzen Artikel zu lesen.LAZ jetzt abonnieren!

LAZ-INFO