Skip to Content

Über uns

 

Sehr geehrte Interessenten, 

die Lateinamerika-Zeitung startet zunächst als Online-Ausgabe.

Der geographische Schwerpunkt liegt auf Mittel- und Südamerika. Dazu zählt Mexiko, obwohl es für manche geopolitisch zu Nordamerika gehören mag.

In der LAZ finden Sie neben aktuellen Informationen auch sehr lange, selbst recherchierte und exklusive Hintergrund-Artikel, die über die Tagesnachrichten und das Zeitgeschehen hinaus gehen und eigene Themen setzen.

Ich bringe meine Erfahrung aus vielen Jahren Nachrichten- und Magazin-Journalismus bei deutschen, europäischen und internationalen Fernsehsendern mit. Bei Euronews war ich Redakteurin, beim Saarländischen Rundfunk Magazin-Reporterin, bei Deutsche Welle TV Redakteurin und Reporterin für die Sendung "Journal", wobei ich zum Beispiel nach dem 11. September 2001 direkt aus New York berichtete.

Drei Jahre lang war ich zudem als Redakteurin vom Dienst für Planung, Auswahl und Schlussredaktion aller Beiträge des "Journals" verantwortlich. Aus Mexiko habe ich dann unter anderem für die deutschen Nachrichten-Sender N24 und n-tv gelegentlich als Korrespondentin für Zentralamerika gearbeitet sowie als unabhängige Autorin von Artikeln und Büchern, als Dokumentarfilmerin und TV-Produzentin.

Wenn sie sich als Leser für die LAZ interessieren, finden Sie Informationen unter "Abonnieren" ganz oben auf der Seite. Möchten Sie Ihr Unternehmen hier bekannt machen, dann klicken Sie bitte auf "Werbung" ganz unten auf der Seite. Würden Sie gerne als Autor für die LAZ schreiben, dann nutzen Sie bitte das Kontaktformular unter "Kontakt" ganz unten auf der Seite und wählen Sie die Kategorie "Kontakt für Autoren". 

Herzlich willkommen bei der LAZ.

Silke Grasreiner
Chefredakteurin

LAZ-INFO